CHORLEITUNG

Vielleicht haben Sie es bereits gehört, dass wir kurz vor einem Chorleiterwechsel stehen:
Markus Inauen hat seine Traumstelle in seiner Heimat gefunden und wird ab kommendem Schuljahr in Degersheim unterrichten.

Es ist uns gelungen, Simon Jenny für die Chorgemeinschaft zu gewinnen. Gerne stellen wir ihn kurz vor:


Simon Jenny schöpft in seinem musikalischen Schaffen aus einem grossen Fundus: Ursprünglich während vieler Jahre Hornist (u.a. Tonhalleorchester Zürich, Festspielorchester Luzern), später lange Jahre Pfarrer in Huttwil mit vielen Projekten im Schnittpunkt von Kunst und Kirche, heute Regionalpfarrer des Kreises Mittelland Nord, daneben Leitung verschiedener Chöre, seit 2011 der Thuner Kantorei. Er ist auch freischaffend tätig in den Bereichen Theater, Musik, Singen und Seminarwochen. Besonders erwähnenswert sind die musikalische Leitung der Visionsfeier „Doppelpunkt 21“ mit 1000 Mitwirkenden auf dem Bundesplatz oder das Musik-Theater „Ranft-Ruf“, dessen Autor und Komponist Simon Jenny ist.
Singen ist für Simon Jenny seit frühester Kindheit der natürlichste Ausdruck der Freude. Er liebt es, Menschen durch Singen zur Freude anzuleiten, ihre angeborene Musikalität entdecken zu helfen und damit zum Klingen zu bringen.

Markus Inauen

Markus Inauen, aus Hilterfingen, ist musikalisch vielseitig tätig. Er arbeitet als Schulmusiker, Klavierlehrer, ist als Organist engagiert oder begleitet Improvisationstheater vom Klavier aus.
Nebst der Musik ist Inauen gerne draussen beim Wandern, Kanu fahren, Pilze sammeln, Skitouren und im Sommer auf der Alp.

Ausbildungen:
Primarlehrer, PHSG
Master Schulmusik II, Zürcher Hochschule der Künste
DAS Chorleitung Kirchenmusik, Zürcher Hochschule der Künste